blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
Symph. Blasorchester
blank.gif
Jugendblasorchester
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
Die kleinen Künstler
blank.gif
Fortbildungen
blank.gif
Fördermitgliedschaft
blank.gif
Mecker-Ecke
blank.gif
Stuhlpatenschaft
blank.gif
Impressum
blank.gif
Proberaum Sanierung
blank.gif
Archiv (alte Meldungen)
blank.gif
2016
blank.gif
2015
blank.gif
2014
blank.gif
2013
blank.gif
2012
blank.gif
2011
blank.gif
2010
blank.gif
2009
blank.gif
2008
blank.gif
2007
blank.gif
2006
blank.gif
2005
blank.gif
2004
blank.gif
2003
blank.gif
Orchesterbeschreibungen
 
Informationen zum Start des neuen Schuljahres
keine Info




Neuer Ausbildungsrekord im Musikverein Unterpleichfeld erreicht
keine Info
Exakt 200 Kinder und Jugendliche werden im Schuljahr 2006/2007 im Elementar- und Instrumentbereich unterrichtet. Gegenüber dem letzten Schuljahr bedeutet dies einen Zuwachs von über 5 %. Diese Entwicklung bestätigt die intensiven Bemühungen der Verantwortlichen im Musikverein, ein vor allem für Kinder attraktives Ausbildungsangebot zu bieten. Gerade die neuen Ausbildungsangebote wie „Musikgarten“ oder „Percussion for kid’s“ erfreuen sich eines großen Zuspruchs. Die fünfte Bläserklasse des Musikverein Unterpleichfeld startet in diesen Tagen mit derzeit 14 Kindern. Hier sind jedoch noch kurzfristige Anmeldungen möglich.

83,5 % der Kinder und Jugendlichen, die im Musikverein Unterpleichfeld unterrichtet werden, kommen aus der Gemeinde Unterpleichfeld mit den Ortsteilen Burggrumbach, Hilpertshausen und Burggrumbach. Der Gemeindeteil Unterpleichfeld stellt dabei mit 114 Schülerinnen und Schülern (= 57 %) den größen Anteil.

Übrigens: Für die anstehende D1-Prüfung haben sich insgesamt 23 und für die D2-Prüfung 12 Musikerinnen und Musiker angemeldet.




Informationen zum neuen Schuljahr
hier: Wechsel der Orchesterbesetzungen

Den Wechsel von Spielerinnen und Spielern in die nächste Orchesterformation werden wir in diesem Jahr etwas anders handhaben:

Der Wechsel erfolgt erst nach dem Landkreiskritikspiel und den D1/D2-Prüfungen Ende November. Bis dato verbleiben bitte alle Spielerinnen und Spielern in denjenigen Orchestern, in denen sie auch vor der Sommerpause gespielt haben. Nach dem erfolgreichen Ablegen der D1 bzw. D2 Prüfung ist dann ein Wechsel zum genannten Termin möglich.

Die Mitglieder der "alten" Bläserklasse 2005/2007 wechseln bereits zum Schuljahresanfang komplett in die kleinen Künstler, da sie alle zum Ende des letzten Schuljahres das Juniorabzeichen erfolgreich abgelegt haben.


Anmeldebogen Schuljahr 2006 / 2007

Für das nächste Schuljahr nehmen wir ab sofort Anmeldungen für den Elementar- und Instrumentalbereich entgegen. Anmeldeformulare werden über die Dozenten an die Schüler direkt ausgeben. Weitere Anmeldeformulare stehen als Download zur Verfügung.
Anmeldeformular (Pdf-Datei) Schuljahr 2006/20007
Anmeldeformular (Word-Datei) Schuljahr 2006/2007

Musikgarten im Musikverein Unterpleichfeld e.V.
keine Info für Kinder von 1 ½ bis 4 Jahren

Auch im kommenden Schuljahr gibt es den Musikgarten für Kinder von 1 ½ bis 4 Jahren in Begleitung eines Elternteils wieder in Unterpleichfeld.

Die Kleinkinder werden immer aktiver und beginnen, weitere Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Das Staunen über Bewegungen, Echospiele und Instrumentalspiel steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt diese Neigungen und fördert das Sprech- und Hörverhalten. Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein.





Neuer Trompetendozent

Als Nachfolger von Dominik Thoma tritt Michael Weisenberger (Mäx) ab 01. Februar 2006 seinen Dienst als Trompetendozent im Musikverein Unterpleichfeld an.

Als Chef der "Grumis" (ehemals -Die Burggrumbacher-) ist er ein alter Bekannter und natürlich auch alter Hase im Showbussines.

Telefonisch ist Michael Weisenberger unter 09722/7978 oder per Email unter zu erreichen.

Übringens: Der Lieblingsspruch von Mäx lautet: Na Ihr Bube! (Quelle: )

Auf gute Zusammenarbeit !

keine Info

Terminplan 2006
keine Info
Nachfolgend haben wir unseren Terminplan für das Jahr 2006 als PDF veröffentlicht. Der Plan liegt auch zwischenzeitlich im Proberaum aus. Zwecks der besseren Planung haben wir auch alle Ferien sowie die Spiele der WM mitaufgenommen.

Unter ist eine Kurzübersicht aller Termine aufgelistet.

Änderungen / Verschiebungen sind selbstverständlich jederzeit möglich.


Terminplan 2006 - Musikverein Unterpleichfeld

Adventssingen am 3. Advent in Unterpleichfeld
Die kleinen Künstler

Am 3. Advent, 17.12.2006 findet das Advents-/Weihnachtssingen bereits zum dritten Mal statt. Die kleinen Künstler umrahmen das Event, welches um 18.30 Uhr an der Kirche in Unterpleichfeld startet, musikalisch. Treffpunkt für die kleinen Künstler ist bereits um 18.00 Uhr(pünktlich!). Noten werden vor dem Singen an alle Musikerinnen und Musiker ausgeteilt. Alle Eltern, Freunde und Bekannte sind recht herzlich eingeladen. Für warme Getränke mit Lebkuchen wird seitens der Familie akiv gesorgt.

Die nächsten Proben der KK finden wegen des anstehenden Weihnachtskonzertes wie folgt statt: Montag, 18.12.06 von 18:30 - 19:45 und Freitag, 22.12.06 von 17:30 - 18:45 Uhr.


"Nachgetreten" - Festumzug zum 80-jährigen Jubiläum des TSV
Teilnahme bei vermeintlich "unattraktiven" Auftritten

Allen, die beim Festzug zum 80jährigen Jubiläum des TSV Unterpleichfeld musikalisch mitgewirkt haben, herzlichen Dank! Leider wies die Besetzung, die eigentlich aus dem JBOU und dem SBOU bestehen sollte, große Lücken auf. Nur etwa die Hälfte aller möglichen Akteure war beim Festzug vertreten.

WM, Sonntag morgen, Sommer, Sonne, Schwimmbad - sicher alles Gründe, die für viele wichtiger waren, als am Festumzug teilzunehmen. Musizieren erfolgt in unseren Orchestern in einer Gemeinschaft, wo jeder einzelne Spieler bzw. jedes Register seine/n Mann/Frau zu stellen hat. Es ist unkollegial denjenigen Spielerinnen und Spielern gegenüber, die ihre Aufgabe pflichtbewußt erfüllt haben. Es ist vielleicht bald eine Frage der Zeit, wann auch diese ihren Dienst bei solchen Auftritten quittieren werden.

Das Phänomen war leider auch schon beim gemeinsamen Auftritt der beiden Bläserklassen am Tag der offenen Tür festzustellen. Hier fehlten rund 1/3 der Bläserklassenbesetzung.

Wir hoffen bei den restlichen Auftritten der kleinen Künstler, des JBOU und SBOU beim Burgfest auf eine möglichst vollständige Besetzung und eine respektable musikalische Leistung - trotz WM (Hallo - die ist jetzt vorbei!!!!!), Sommer, Sonne und ????? (ak)

Adventskonzert am 2. Advent in Hilpertshausen
10. Dezember 2006 - Pfarrkirche

Am 2. Adventssonntag, 10.12.2006, um 15.00 Uhr treffen sich abermals Ensemble-Gruppen des Musikvereins Unterpleichfeld und die Chorgemeinschaft Burggrumbach unter der Leitung von Angelika Hiller zu einer besinnlichen Stunde in der Pfarrkirche in Hilpertshausen.

Vor allem die Nachwuchskünstler des Musikvereins Unterpleichfeld zeigen sich dem Publikum und bieten adventliche, besinnliche Musik in kleinen Ensembles. Ob Holz- oder Blechbläser, alle Instrumentengruppen sind vertreten. Sie werden gesanglich unterstützt von den Sängerinnen und Sängern der Chorgemeinschaft Burggrumbach, die alljährlich das Adventskonzert in den Ortskirchen wahrnehmen um das Publikum in Ruhe und Beschaulichkeit einzustimmen auf die Adventszeit.


Auftritt zum Papstbesuch am Samstag, 09.09.2006
keine Info hier: Weitere Informationen

Der Musikverein Unterpleichfeld wurde von der Staatskanzlei über den Bayerischen Musikbund eingeladen, bei der Ankunft von Papst Benedikt am Samstag, 09.09.2006 auf dem Münchner Flughafen zu seiner Begrüßung zusammen mit zwei weiteren bayerischen Kapellen zu spielen.

Wer darf mitfahren?
In erster Linie wurde das SBOU angefragt. Wir werden allerdings auch gerne Mitglieder des JBOU mitnehmen, die im Herbst in das SBOU wechseln werden/wollen (D2-Prüfung).

Weitere aktuelle Informationen (Stand: 29.08.2006) unter [mehr]...

30.08.2006: Es sind keine Anmeldungen mehr möglich, da die maximale Teilnahmerzahl bereits überschritten ist. Eine Nachmeldung von Teilnehmern ist leider auch nicht möglich, da die verbindliche Teilnehmerliste bereits an die Staatskanzlei in München geschickt wurde. Wer zuerst kommt, der mahlt (...) zuerst.


31.08.2006: So schmerzlich wie es ist, die Teilnehmerzahl wird strikt von der Staatskanzlei beschränkt. Wir mussten deshalb bereits einigen Teilnehmern wieder absagen. Eine Mitfahrt als normale Besucher prüfen wir derzeit, allerdings ohne große Hoffnung auf Erfolg. Eine Anfrage beim Flughaben München ergab, dass fast der ganze Flughafen hermetisch abgeriegelt ist, und von den Besucherterrassen keine Sicht auf das Rollfeld möglich sein wird.

01.09.2006: Alle Versuche sind leider fehlgeschlagen, zusätzliche Teilnehmer als Besucher mitzunehmen. Wir haben wirklich alles versucht - keine Chance. Es tut uns wirklich leid - vor allem für diejenigen, denen wir -trotz rechtzeitiger Anmeldung- absagen mussten.



Habemus papam !!!!
MV Unterpleichfeld empfängt den Papst am Münchner Flughafen

Dem Musikverein Unterpleichfeld wurde wieder mal eine große Ehre zu teil:

Am Samstag, 09. September 2006 wird der Musikverein Unterpleichfeld zusammen mit zwei weiteren, bayerischen Vereinen Papst Benedikt XVI musikalisch am Münchner Flughafen anlässlich dessen Deutschlandbesuches begrüßen.

Die Anfrage erfolgte über indirekt über die Bayerische Staatskanzlei München.

Weitere Informationen werden wir in den nächsten Wochen erhalten.



keine Info

Max, der Regenbogenritter
keine Info Ein Kinder-Mitmach-Musical am 25. Juni um 17:00 Uhr in Unterpleichfeld

UNTERPLEICHFELD. „Max der Regenbogenritter“ heißt das Kinder-Musical, das vom Musikverein Unterpleichfeld und dem Kinderchor der Lindensänger Ottendorf am Sonntag, dem 25. Juni um 17:00 Uhr in der Mehrzweckhalle aufgeführt wird.



Tag der offenen Tür am 24. Juni 2006

Am Samstag, 24. Juni 2006 findet der „Tag der offenen Tür“ im Proberaum des Musikvereins statt. Hier können Eltern und Kinder praxisgerecht erleben, welche Möglichkeiten der musikalischen Ausbildung im Musikverein Unterpleichfeld geboten werden.



Musiktage in Unterpleichfeld waren ein voller Erfolg
"Das kleine Konzert" / Frühlingskonzert am 08./09.04.2006

Wer sich am Wochenende die Zeit nahm, nach Unterpleichfeld in die Mehrzweckhalle zu kommen, hat diese Pause zum Regenerieren sicher nicht bereut. Der Musikverein stellte in abermals in zwei gelungenen Konzerten seine Bandbreite und ausgewogene Arbeit in der künstlerischen Ausbildung dar.





Musiktage in Unterpleichfeld werfen ihre Schatten voraus
keine Info Infos / Kartenvorverkauf / Werbung

Wenn die Tage länger werden und viele sich an der Zeitumstellung von Winter- auf mitteleuropäische Sommerzeit freuen, bereitet man sich in Unterpleichfeld musikalisch auf die jährliche Herausforderung vor.

Am Samstag, 08.04.2006, 19.30 Uhr und am Palmsonntag 09.04.2006, 20.00 Uhr finden in der Mehrzweckhalle in Unterpleichfeld nämlich die Musiktage des Musikvereins statt.

Kartenvorverkauf:
Verbilligte Karten für diese beiden Konzerte ("Das kleinen Konzert" und Frühlingskonzert) am 08. bzw. 09. April 2006 in der Mehrzweckhalle in Unterpleichfeld gibt es im Vorverkauf jeweils vor und nach den Proben der jweiligen Orchesterformationen.

Der (interne) Kartenpreis für das kleine Konzert am Samstag beträgt für Erwachsene 3 € (statt 4 €), für Schüler 2 € (statt 3 €). Kinder unter 12 Jahren sind generell frei.

Für das Frühlingskonzert am Sonntag betragen die Kartenpreise für Erwachsene 5 € (statt 6,50 €) bzw. 4 € (statt 5,50 €) für Schüler. Kinder unter 12 Jahren sind generell frei.

Werbung / Plakate:
Im Proberaum liegen für die beiden Konzerte Plakate im DIN A2 - Format. Bitte nehmt Euch jeweils ein oder zwei Plakate mit und hängt sie an gut frequentierten Plätzen und Straßen oder auch in Schulen, Behörden, Banken usw. auf.

Um an die guten Besucherzahlen des letzten Jahres anzuknüpfen, ist es wichtig, dass wir viel Werbung für unsere Konzerte machen. Hier ist wirklich jeder gefragt, seinen Teil zum Gelingen beizutragen.



Programmheft "Das kleine Konzert" 08.04.2006, ca. 4,5 MB
Programmheft "Frühlingskonzert" 09.04.2006, ca. 4,5 MB

Probenwochenende vom 17. bis 19. März 2006 – Bauersberg/Rhön
Jugendblasorchester und “Die Kleinen Künstler“

Von Freitag, 17. März 2006 bis Sonntag, 19. März 2006 fahren die kleinen Künstler und das Jugendblasorchester zum gemeinsamen Probewochenende ins Schullandheim Bauersberg / Rhön. In mehreren Gesamt- und Registerproben möchten wir die Literatur für das bevorstehende „Kleine Konzert“ am Samstag, 08.04.2006 intensiv erarbeiten. Natürlich wird auch das außermusikalische Programm nicht zu kurz kommen!



Alle Infos und Anmeldungsformular (PDF-Datei)

Generalversammlung 2006 am Donnerstag, 26.03.2006
Einladung zur Generalversammlung

Die Generalversammlung des Musikvereins Unterpleichfeld findet am kommenden Donnerstag, 23.03.2006 um 20.00 Uhr im Proberaum an der Verbandsschule statt. Alle aktiven und passiven Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

* Begrüßung
* Totenehrung und Jahresbericht des Vorstandes
* Bericht der musikalischen Leiter
* Bericht über die Ausbildungssituation
* Bericht über die Veranstaltungen
* Kassenbericht
* Bericht der Kassenprüfer
* Entlastung der Vorstandschaft
* Ausblick 2006
* Wünsche und Anträge

Die Vorstandschaft bittet um eine rege Teilnahme an der Generalversammlung, um die Mitglieder umfassend informieren zu können.

Maria Scheller, 1. Vorsitzende

Mehrzweckhalle Unterpleichfeld
keine Info
Dass tatsächlich Einsturzgefahr besteht, lässt sich über die Dreifachturnhalle in Unterpleichfeld bisher nicht sagen. Dass definitiv keine Gefahr besteht indes auch nicht. Deshalb wurde sie am Freitag erst einmal vorläufig geschlossen.

In wieweit die nächsten Veranstaltungen des Musikverein Unterpleichfeld in der Mehrzweckhalle stattfinden können, lässt sich nach derzeitigen Stand nicht sagen.

Wir sind zumindest für die Musiktage ("Das kleine Konzert", Frühlingskonzert) bemüht, eine andere Lösung zu finden. Ob die Veranstaltung "Stylism X" heuer stattfinden kann, ist derzeit sehr fraglich.





Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel