blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Von Unterpleichfeld in die Welt?
keine Info Mathias Wehr gewinnt europäischen Dirigentenwettbewerb

Er dirigiert das Symphonische Blasorchester Unterpleichfeld und hat 2007 beim Deutschen Musikfest in Würzburg mit seinen Musikanten den 1. Platz beim internationalen Höchststufenwettbewerb geschafft. Jetzt gewann Mathias Wehr bei der vierten European Conductors Championship (ECC) im norwegischen Stavanger. In dem mit 18 Teilnehmern recht hart umkämpften Wettbewerb setzte er sich in der Endrunde gegen eine Litauerin und einen Schweizer durch. Wehr dirigierte das Kensington Concierto des britischen Komponisten Eric Ball.

Nach seinem Beitrag brach das Publikum in stehende Ovationen aus, berichtet ein Begleiter des 24-Jährigen. Als Wehr schließlich als Gewinner feststand, war er gerührt: „Ich bin sprachlos. Das ist ein fantastisches Gefühl!“ Neben einer Urkunde und dem gold schimmernden Pokal gab es noch 3500 Euro Preisgeld und – wichtig für die eigene künstlerische Weiterentwicklung - ein Gastdirigat im englischen New Castle. Anfragen von großen Orchestern seien schon bei ihm eingegangen, sagt Wehr schmunzelnd. Gleichzeitig betonte er jedoch, auch künftig dem Unterpleichfelder Orchester treu bleiben zu wollen.

Mathias Wehr begann als einer der jüngsten Studenten an der Musikhochschule Nürnberg mit 16 Jahren im Fach Klarinette. Mit 20 wurde er musikalischer Leiter des Musikzuges Burgfarrnbach, außerdem unterrichtet er als Lehrer für Klarinette und Saxophon an der Musikschule Weißenburg.

Nachdem Wehr sein künstlerisches und pädagogisches Diplom absolvierte, begann er das Zweitstudium „Blasorchesterleitung und Instrumentation“ an der Hochschule für Musik in Augsburg. Er ist auch Juror beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“. Der Gewinn des ECC ist ein großer Schritt für den engagierten Nachwuchs-Dirigenten. In einer kleinen Feierstunde, die ihm „seine“ Unterpleichfelder zu Ehren der Meisterschaft ausrichteten, überreichte ihm Musikvereinschefin Maria Scheller schon mal eine Biografie seines Kollegen Karajan.

Quelle: Mainpost vom 12.05.2008

Bilder Feierstunde in Unterpleichfeld am 09.05.2008


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel