blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Eine besondere Probe kurz vor den Musiktagen 2009
keine Info Thiemo Kraas probt mit dem SBOU

In Unterpleichfeld jagen sich die Probentermine. Vor den Musiktagen wird die Belastung der einzelnen Spieler immer besonders hoch. So kam Mathias Wehr auf die Idee mit dem Komponisten Thiemo Kraas Kontakt aufzunehmen. Gerade in diese intensive Probenphase sollte mit dem jungen Komponisten von Imagasy eine Probe in Unterpleichfeld stattfinden.

Die Skepsis schlug natürlich im Vorfeld wieder durch. Warum sollte eine kostbare Probe mit den WMC-Stücken für ein relativ einfaches Werk „verplempert“ werden? Warum muss ein Komponist selbst anwesend sein, damit ein Oberstufenstück erarbeitet wird?

Allen Unkenrufen zum Trotz war es dann am Freitagabend, 27. März 2009 so weit. Ein junger blondhaariger Mann, Thiemo Kraas, eigens aus Detmold angereist, beobachtete interessiert und zweifelsohne auch neugierig das Eintrudeln der Musiker des Symphonischen Blasorchesters. Unverkennbar war die Sympathie, die Thiemo Kraas und Mathias Wehr miteinander durch den steten e-mail-Kontakt verbunden hatte. Beide sind im gleichen Jahr geboren. Beide verbindet die Liebe zur Musik. Beide sind, obwohl sie noch am Anfang ihrer Karriere stehen, schon sehr erfolgreich.

Im zweiten Teil der Probe betrat Thiemo Kraas dann das Dirigentenpodest. Nach anfänglichen Informationen zu dem wohlklingenden Werk Imagasy wurde es schnell sehr ruhig und Ernst. So stand ein kraftvoller Dirigent, gleich einem Balletttänzer, gespannt wie eine Sprungfeder vor den Laienmusikern und führte diese in seine ansprechende Komposition ein. Wie toll klang mit den entsprechenden Bildern des geistigen Schöpfers das Werk, eine Mischung aus Imagination und Fantasy.

Thiemo, der sofort mit seinem Vornamen angesprochen werden wollte, brachte ganz schön Wind in unsere Reihen. Sowohl die präzise Körpersprache als auch seine eindringliche Mimik, mal mit Dirigentenstock, an passenden Stellen mit bloßen Händen dirigiert, entlockte er den faszinierten Laienmusikern volle Klangfarbe und kaum jemand wagte sich, unkonzentriert zu sein, weil der Mann am Pult selbstbewusst und streng diszipliniert mit allen Kontakt hielt.

Einig waren sich alle, bevor Thiemo Kraas einen Autogrammmarathon starten musste, dass diese anfangs skeptisch beäugte Probe ein echter Hochgenuss und ein richtiges Experiment war. Das Ergebnis dieser wundervollen Probe wird am Konzert „Drifting Colours“ natürlich allen Zuhörern präsentiert. Da gibt es dann auch die Hintergrundinformationen zum Künstler und seine Aussagen zum Werk.


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel