blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2017 (Archiv)
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Musiktage 2009 - Das kleine Konzert am Samstag, 04.04.2009
Die Kleinen mal wieder ganz groß

Das kleine Konzert des Musikvereins am 04.04.2009 begeisterte wieder von der ersten Minute an.

Die Bläserklassen mit ihrem Leiter Armin Schuler stellten neue Instrumente vor. Boom whakers dienten zum marschähnlichen Einzug. Diese bunten Plastikröhren, die je nach Länge unterschiedliche Töne erzeugen, machten den Bläserklassenkindern sichtlich Spaß. Vor allem Rhythmus und Bewegung können damit hervorragend geschult werden. Das erste Stück war dann Hänschen klein mit Boomwhakers gespielt – mal wieder was Neues.


In das Konzert „The spirit of scotland“ passten dann auch die dargebotenen Werke der 1. Bläserklasse, die seit Ende Oktober 2008 zusammen musiziert. Die 2. Bläserklasse wagte sich schon an bekannte sinfonische Werke wie die Sinfonie mit dem Paukenschlag oder die Feuerwerksmusik. Vor allem in der Sinfonie mit dem Paukenschlag fanden die neuen Pauken ihren ersten wichtigen Konzerteinsatz.

Besonders erwähnenswert waren die Anmoderationen. Dominik Winkler, Aurelia D'Amico, Milena Wald, Canan Schubert und Marie Aelker begeisterten durch eine fehlerfreie und anschauliche Beschreibung der einzelnen Werke.

Mit den kleinen Künstlern und Michael Weisenberger am Dirigierpult schnupperten dann die Zuhörer erstmals echte Orchesterluft. Schon der berühmte Marsch Pomp & Circumstance von Edward Elgar bewies die Klangfülle dieser durchwegs jungen Spielerinnen und Spieler. Gerade das fand besondere Beachtung. Die Kinder dieser Gruppierung zeigten eine beachtliche Harmonie und Ausgewogenheit, so dass alle Eltern und kritischen Zuhörer aus anderen Orchestern des Musikvereins sehr erstaunt und voll des Lobes waren. Auch hier bestachen Antonia Ziegler und Katharina Roth mit präzisen Moderationen zu den jeweiligen Stücken, so dass sich das Publikum gut in die einzelnen Darbietungen einfinden konnte und auch beim Mitklatschen keine Fehler machte.

Nach einer kurzen Pause betraten dann die Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters Unterpleichfeld mit ihrem Dirigenten Armin Schuler die Bühne. Sofort bekamen die Zuhörer einen tollen Einblick in ein aufsteigendes und gut besetztes großes Orchester. Die Freude und die Sympathie des Dirigenten und der einzelnen Musiker war in jedem Stück zu spüren, so dass das Publikum hin und weg war, ob der Darbietungen, die sich hören lassen konnten. Roman Scheller übernahm fast schon traditionell die Moderation und ließ so manchen Kracher los, der die Konzertatmosphäre geschickt aufheiterte. Das JBOU wollte frei nach einem Interview des Komponisten Jacob de Haan die Zuhörer bewegen. Vor allem mit The Best of Beatles gelang es den Musikern hervorragend, glaubte man sich als Zuhörer einer Big Band gegenüber. Da groovten die Spieler auf der Bühne und übertrugen ihren Elan bis in die letzte Reihe, so dass nach einem fulminanten Schlagzeuger des jungen Simon Ebert nochmals einige Beatles-Bestseller als Zugabe erklangen.

Besonders erfreut äußerten sich Zuhörer des Symphonischen Blasorchesters, denn über Nachwuchssorgen kann man in Unterpleichfeld bei einem so aufgestellten Jugendblasorchester wohl kaum klagen.

Bilder Bläserklassen, Ltg. Armin Schuler
Bilder "Die Kleinen Künstler", Ltg. Michael Weisenberger
Bilder Jugendblasorchester, Ltg. Armin Schuler
Programmheft "Das kleine Konzert" (PDF-Datei, 10 MB)


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel