blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Bericht vom Probewochenende des Jugendblasorchesters
keine Info vom 16. bis 18. März 2012 in Bad Kissingen, Heiligenhof

Vom 16. Bis zum 18. März 2012 war es wieder so weit. Das Jugendblasorchester Unterpleichfeld fuhr auf Probenwochenende, welches heuer auf dem Heiligenhof in Bad Kissingen stattfand.

Freitag ging die Reise um 17.00 Uhr mit dem Bus in Unterpleichfeld los. Dort angekommen, wurde nach dem Abendessen mit der ersten Probe begonnen. Am Abend saßen alle noch zusammen und unterhielten sich in gemütlicher Runde, die auch schon mal etwas lauter und länger ausfallen konnte.

Am Samstag hieß es um 8.00 Uhr Frühstücken mit anschließender Probe, in der dann schwerere Stücke wie „Lord of the Rings“ oder „Starlight Express“ in Angriff genommen wurden. Dank dem sonnigen Wetter konnten wir uns in den Pausen schön in der schon wärmenden Sonne entspannen. Nach dem Mittagessen ging es bis zur Kaffeepause (mit trockenem Kuchen) weiter, bis zum Abendessen. Ja man kann sagen: An diesem intensiven Probentag begannen schon die ersten Lippen zu leuchten. Hier schon mal ein Dank an unseren „Putzmann-Basti“ der alle 10 Minuten in Einsatz kam und die geplatzten Glasflaschen aufwischen durfte.

Traditionell fand am Samstag-Abend das Programm der Jugendvorstandschaft statt. Nach einer kleinen Spielerversammlung, musste zuerst Jochen ran und bekam fünf Sekunden aus einem beliebigen Konzertstück vorgespielt um dieses zu erraten. Danach spielte das Orchester, in vier Gruppen, gegeneinander. In verschiedenen Spielen stellten sie ihre Stärken unter Beweis... Anschließend lief noch eine DVD. Der Rest setzte sich wieder gemütlich zusammen und hat noch bis lang in die Nacht viel zu reden gehabt.

Da alle Musiker unter ziemlichen Schlafentzug litten lief die letzte Probe am Sonntag früh wesentlich ruhiger ab. Nach dem Mittagessen hieß es dann ab nach Hause. Im Bus wurden noch die letzten Ideen fürs Konzert besprochen. Und mit einem Kampfspruch das Probewochenende beendet.

Wir bedanken uns bei unserem Busfahrer und vor allem bei unserem Dirigenten Jochen Hart, dass er sich die Zeit nimmt und uns mit viel Geduld und Mühe auf das Konzert vorbereitet hat. Er ist der wichtigste Mann in unserem Haufen, der im letzten Jahr mit dem Orchester einiges erreicht hat. Nicht nur wegen der Leistung und dem Klang des Jugendblasorchesters, sondern vor allem auch im Bezug auf Zusammenhalt der Musiker und Musikerinnen haben wir Jochen einiges zu verdanken.

Danke an dich Jochen, wir sind alle froh, dass wir dich haben. Was sollten wir nur ohne dich machen?!?

>>>Bilder gibt es natürlich auch! Sie sind demnächst an dieser Stelle zu finden<<<

Liebe Grüße

Doro Saal
Kleine Bildershow vom Probenwochenende


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel