blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2017 (Archiv)
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
leer
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Der Musikverein Unterpleichfeld verliert eines seiner Gründungsmitglieder
keine Info Oswald Straus verstorben

Im Musikverein Unterpleichfeld trauert man um den am 5. April 2013 verstorbenen Musiker Oswald Straus. Er ist einer der Drahtzieher des Musikvereins zu Beginn der 70er Jahre gewesen.

Oswald Straus war 40 Jahre lang aktiver Musikant auf der Showbühne der Burggrumbacher Show- und Stimmungskapelle. Dort knüpfte er die ersten Kontakte für ein Jugendblasorchester. Mit Ernst Oestreicher und Karl-Heinz Comes ergaben sich damals auf und neben der Bühne erste Gespräche, nach der Idee schon bestehender Orchester in Eßleben und Werneck auch in Unterpleichfeld die Möglichkeit zu schaffen, junge Menschen für die Musik zu begeistern.

Mit einem Platzkonzert der Burggrumbacher am Dorfplatz und dem damaligen ersten Bürgermeister Lorenz Göbel im Boot, konnte der Unterricht schnell an den einzelnen Instrumenten beginnen. Für Ernst Oestreicher startete damals der Weg für 28 Jahre gemeinsame Arbeit in Unterpleichfeld am Dirigentenpult, Karl-Heinz Comes steht dem Musikverein noch heute als zuverlässiger und einfühlsamer Musikpädagoge zur Seite. Besonders Oswalds „Besessenheit“ für die Musik und der Wille, junge Menschen von der Pike auf mit der Musik vertraut zu machen, brachten das Jugendblasorchester schnell auf die Erfolgsstraße.

Der Verstorbene unterstützte nicht nur durch seine Ideen, sondern auch durch seine Tätigkeit in der Vorstandschaft und als Sponsor den Verein bis zu seinem Tod. Einige große Werke konnten durch seine hilfreichen Spenden angeschafft werden, bei Feiern bat Oswald gern um Spenden für die Jugendarbeit im Musikverein und letztendlich fehlte er trotz seiner fortschreitenden Parkinson-Erkrankung nie in einem Konzert.

Wir verlieren im Musikverein mit ihm einen Gönner und Mitdenker und werden stets in unseren Erinnerungen an besondere Erlebnisse mit ihm verbunden bleiben.



Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel