blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Bläserklasse und Erwachsenen-Bläserklasse In(m)takt bei Umsonst & Draußen
keine Info Sonntag, 21.06.2015 in Würzburg

Einer besonderen Herausforderung stellten sich die Kinder der Bläserklasse und die Erwachsenen-Bläserklasse am vergangenen Sonntag. Durch Bemühungen der Nordbayerischen Bläserjugend war ein Zeitfenster von 20 Minuten dem „Gebläse“ reserviert im Rahmen des legendären Festivals „Umsonst & Draußen“.


Auf der U25 Bühne direkt gegenüber der Hauptbühne im Freien fanden sich pünktlich die Kleinen in Begleitung der Faneltern ein und die Erwachsenen hatten als Zuhörer Kinder und Enkelkinder mitgebracht. Ein Novum war es allemal, auch für die Verantwortlichen der U25 Bühne. Immer mit viel Technik ummantelt, wollten die Bläser eigentlich lieber ohne elektrische Hilfe spielen. Leider war das jedoch nicht möglich und so klangen vor allem die Holzbläser schon bei den Kleinen beim „Fluch der Karibik“ sehr dominant durch. Die kleinen Akteure ließen sich aber dennoch nicht den Wind aus den Segeln nehmen und musizierten ohne große Nervosität mit sichtlichem Spaß und Routine. Ihre Darbietungen wurden mit kräftigem Applaus der Zuhörer, die sich vor der Bühne einfanden, quittiert.

Etwas anders verhielt es sich mit der Erwachsenen-Bläserklasse In(m)takt. Die Aufregung war vor dem Kurzauftritt deutlich spürbar und einige hatten sogar die Idee, die vorbereiteten Werke nochmals zu üben. Armin Schuler, der Leiter beider Bläsergruppen, konnte dann auf der Bühne die Aufregung ein bisschen senken und Stefan Wolbert, Bundesjugendleiter des Nordbayerischen Musikbundes, relativierte charmant den Auftritt der „oldies“ auf der U25 Bühne mit den Worten, man nehme mal die Bühnenerfahrung der Musiker her und die läge ja nun erst bei 1,5 Jahren Musizierens, demnach weit unter dem Limit von 25 Jahren.

Beide Bläserklassen sahen diesen Auftritt bei „Umsonst & Draußen“ als große Chance, ihr DING einem breiten Publikum zu präsentieren und die Generalprobe für das nächstwöchige Wertungsspiel in Werbach zu bestreiten. Damit waren beide Gesichtspunkte ordentlich erfüllt und manch einer ging erleichtert nach einer kurzweiligen halben Stunde von der Bühne.

Den Musikern hat es Spaß gemacht, ob das Publikum mit der dargebotenen Stilrichtung von Musik auf diesem Festival zurechtkam, wird man wohl nie erfahren.

Bilder vom Auftritt der Bläserklassen beim U&D 2015


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel