blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2017 (Archiv)
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Aus Erwachsenenbläserklasse wird „ImTakt“
keine Info Feierstunde am 25. Oktober 2015

Zwei Jahre gemeinsamen Musizierens sind nun vorbei. Zwei Jahre mit vielen Eindrücken, die von Niedergeschlagenheit einerseits aber auch Euphorie andererseits geprägt sind. Niedergeschlagenheit und Ungeduld wegen der teils mühseligen Bemühungen erste Töne zu erzielen. Dem gegenüber die Euphorie über den ausgezeichneten Erfolg beim Wertungsspiel und während der Auftritte bei Konzerten oder dem Sommerfest. Nun wird Platz gemacht für einen weiteren Durchgang für eine Erwachsenenbläserklasse.

Schnell fand sich ein Pate für die Gruppe „ImTakt“. Im Rahmen einer beschaulichen und sehr stimmungsvollen Feier zur Namensgebung wurde von der „ImTakt“-Verantwortlichen Krimhild Hornschuch und dem „Paten“ Walter Lauermann die Gründungsurkunde mit allen Unterschriften der aktiv Musizierenden an den Vorsitzenden Heiko Schneider und Andreas Kleinhenz, als Initiator des Orchesters überreicht. Zuerst ließ sich „ImTakt“ natürlich nicht nehmen, mit dem Dirigenten Armin Schuler zwei Stücke zu präsentieren. Die bekannten Klänge von der Feuerwerksmusik gefielen besonders und eröffneten die kleine Feierstunde, die mit allerhand köstlichem Essen und Getränken ein richtiges Wohlfühlprogramm bot. Wohlfühlen ist bei allen Aktivitäten der „ImTakt“-Musiker sowieso das erste Gebot. Vor allem der nette Umgang untereinander und der Stolz über das Gelernte und neue Hobby auch im Alter jenseits der 50-Jahre bereichern nach eigenen Aussagen den Alltag und tragen dazu bei, sich in der Musikergemeinschaft im Musikverein Unterpleichfeld zu vernetzen und völlig neue Herausforderungen zu meistern.

Inzwischen laufen von den engagierten Verantwortlichen die Vorbereitungen, am 6. Dezember um 15.30 Uhr in Unterpleichfeld in der Pfarrkirche das Adventskonzert wiederzubeleben. Verschiedene Ensembles aber auch „Imtakt“ werden eine besinnliche Adventsstunde präsentieren. Schon heute ergeht herzliche Einladung an alle, die sich in der Vorweihnachtszeit auf eine ruhige Stunde der Besinnung freuen.
Bilder der Feierstunde


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel