blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Kaffee- und Kuchenkonzert 12.06.2016
keine Info ...ein bemerkenswerter Zuhörermagnet

Am Kaffee- und Kuchen-Konzert zeigte der Musikverein Unterpleichfeld ein weiteres Mal seine Kompetenz in der Teamarbeit. In enger Zusammenarbeit organisierten die Vorstände mit hilfreicher Unterstützung der Aktiven aus dem Symphonischen Blasorchester die Bereitstellung von Kaffee und Kuchen. Besonders bemerkenswert war hier, dass selbst die derzeitigen Umbaumaßnahmen in der Mehrzweckhalle professionell gemeistert wurden. Was wurde gespült, geputzt und gewienert, bevor die Bläserklassenkinder mit ihrem Dirigenten Armin Schuler die Bühne eroberten. Mit kleinen Kinderliedern und ersten Kanons begeisterte die quirlige Gruppe vor allem Eltern, Großeltern und sämtliche angereiste Familienmitglieder – lediglich die Haustiere waren nicht zum Zuhören gekommen.

Dem Auftakt folgte das Intermezzo der Formation „Imtakt“. Die auch nach außen hin sehr harmonische wirkende Gruppe spielte sich mit bekannten Melodien in die Herzen der Zuhörer. Vor allem die ersten Gehversuche in die Welt des Jazz honorierten die Zuhörer mit langanhaltendem Applaus. Besonders Dirigent Armin Schuler genoss sichtlich die Fortschritte, die „Imtakt“ unter seiner zielgerichteten Dirigentenführung bisher machte. Gespannt sein darf man auf weitere Etappenziele der Gruppe mit einem Durchschnittsalter von ca. 55 Jahren.

Den sehr gut besuchten, lockeren und kurzweiligen Konzertnachmittag beendete das „Jugendblasorchester – the next generation“ mit seinem Dirigenten Andreas Kleinhenz. Seit Januar dieses Jahres ist es ihm in bemerkenswerter Weise gelungen, aus dem Orchester eine fast eingeschworene Musikergemeinschaft zu formen, die augenscheinlich sprüht vor Temperament und Freude am Musizieren. Das Jugendblasorchester überzeugte durch diszipliniertes und sehr abwechslungsreiches Musizieren in allen Bereichen der Orchesterliteratur. Einfühlsam und auf einem breiten Spektrum an Musikalität gelingt es den Mädchen und Jungs Stücke aller Musikrichtungen beeindruckend darzubieten. Die Zuhörer konnten sich dem Bann der gespielten Vorträge – trotz Kaffee- und Kuchen – nicht entziehen.

So endete nach guten zwei Stunden ein hörenswerter Konzertnachmittag, der allen Beteiligten – sowohl Aktiven als auch Passiven – sehr viel Freude bereitete.

Man darf gespannt sein, wie sich der nächste Konzerttermin in der Burg (Burgserenade am 8. Juli 2016, 20.30 Uhr) mit dem Symphonischen Blasorchester Unterpleichfeld und Mathias Wehr einfügt in das große Ganze des gut aufgestellten Musikvereins.

Zum Sommerfest am 17. Juli 2016 ab 14.00 Uhr wünschen sich die Verantwortlichen einen Ansturm auf die neu zu besetzenden Musikformationen im Kinder- aber auch Erwachsenenbereich und planen schon jetzt ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Also: Termine vormerken!!!

Eindrücke vom Kaffee- und Kuchenkonzert
Bläserklasse 2015/2017, Imtakt und Jugendblasorchester - the next generation


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel