blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
Symph. Blasorchester
blank.gif
Jugendblasorchester
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
Die kleinen Künstler
blank.gif
Fortbildungen
blank.gif
Fördermitgliedschaft
blank.gif
Stuhlpatenschaft
blank.gif
Proberaum Sanierung
blank.gif
2017
blank.gif
2016
blank.gif
2015
blank.gif
2014
blank.gif
2013
blank.gif
2012
blank.gif
2011
blank.gif
2010
blank.gif
2009
blank.gif
2008
blank.gif
2007
blank.gif
Impressum
blank.gif
Datenschutzerklärung
 
Neue Bläserklasse ab September 2018
keine Info Gemeinsames Musizieren von Anfang an

Die Bläserklasse ist ein pädagogisches Konzept, mit dem Kinder ab dem 7. oder 8. Lebensjahr von der ersten Note an gemeinsam musizieren. Ohne Leistungsdruck werden dabei viele Grundlagen vermittelt: die Anfänge der Instrumentenbeherrschung, soziale Schlüsselqualifikationen und Anregungen zur Persönlichkeitsentwicklung.

Die Kinder erlernen systematisch ein Instrument bei qualifizierten Instrumentenpädagogen und musizieren ergänzend im Orchester, wodurch die gegenseitige Motivation gesteigert wird. Das Gemeinschaftserlebnis, Selbsterfahrung und Kommunikation stehen im Mittelpunkt des pädagogischen Konzeptes der Bläserklasse.

Folgende Instrumente werden in der Bläserklasse angeboten: Querflöte, Waldhorn, Oboe, Euphonium, Klarinette, Saxophon, Posaune, Cornett / Trompete und Tuba.

Was zeichnet eine Bläserklasse aus?

Gemeinsames Üben und Auftreten schafft ein positives, aggressionsfreies Gruppengefühl. Gegenseitige Motivation und gemeinsames Erfolg fördern Spaß und Freude an der Musik.

Die Bläserklasse fördert rationale, emotionale und motorische Elemente. Sie steigert die Konzentration und die Fähigkeit, analytisch zu denken. Kreativität, Merkfähigkeit und Ausdrucksvermögen gewinnen ebenso wie die Feinmotorik.

Spielerischer Erwerb von wichtigen Schlüsselqualifikationen: Teamfähigkeit, einander zuhören, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig akzeptieren und unterstützen.

Der Musikverein Unterpleichfeld war einer der ersten Musikverein in Bayern, der das Konzept der Bläserklasse eingeführt hat. Er bietet über zehn Jahre Erfahrung, ein aufbauendes Anschlussgebot und ein schlüssiges, sowie bereits mehrfach ausgezeichnetes Gesamtkonzept.

Wie ist der Ablauf bei der Bläserklasse?

Im Rahmen einer gemeinsamen Findungsphase lernen die Kinder alle Instrumente kennen und probieren diese unter fachkundiger Betreuung der Instrumentallehrer aus. Dabei ist der Grundgedanke der Bläserklasse, dass sowohl die Instrumenteneignung jedes Kindes, aber auch eine ausgewogene Orchesterbesetzung berücksichtigt werden muss. Anschließend wird eine gemeinsame Entscheidung für ein Instrument getroffen.

Die Bläserklasse dauert insgesamt zwei Jahre. Die wöchentliche gemeinsame Bläserklassenprobe (ca. eine Std. / Woche) wird durch den instrumentalen Unterricht beim jeweiligen Instrumentallehrer ergänzt.

Anmeldungen zur Bläserklasse sind ab sofort möglich. Der Start der Bläserklasse ist im September 2018. Fragen zur Bläserklasse: Kurze Email an info@mv-unterpleichfeld.de genügt.

Anmeldeformular Musikunterricht 2018/2019
Übersicht Ausbildungsangebot im Musikverein Unterpleichfelde


Auszeichnung seit 2006
Termine 2018


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel