blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
Symph. Blasorchester
blank.gif
Jugendblasorchester
blank.gif
Die kleinen Künstler
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
Fortbildungen
blank.gif
Fördermitgliedschaft
blank.gif
Mecker-Ecke
blank.gif
Stuhlpatenschaft
blank.gif
Impressum
blank.gif
Proberaum Sanierung
blank.gif
Archiv (alte Meldungen)
 
D-Prüfungen des Nordbayerischen Musikbundes im Kreisverband Würzburg
keine Info Musikverein Unterpleichfeld sehr erfolgreich

Instrumental-Leistungsprüfungen des Nordbayerischen Musikbundes sind ein hervorragendes Mittel für junge Musiker, auf dem Instrument voran zu kommen: Besonders die praktische Prüfung erfordert zielstrebiges und konsequentes Üben, was über die Prüfung hinaus positiv im Heimatverein zum Tragen kommt.

Im Oktober fanden auch dieses Jahr wieder die zentralen Vorbereitungswochenenden des NBMB-Kreisverbandes Würzburg in Unterpleichfeld statt. An den beiden Wochenenden wurden die Instrumentalisten mit dem notwendigen Rüstzeug für eine solide Musikergrundlage ausgestattet, um für den Prüfungstag gewappnet zu sein. Letztendlich konnten insgesamt 60 D1-Abzeichen sowie 29 D2-Abzeichen an den Musikernachwuchs übergeben werden.

Die Prüfungen des Nordbayerischen Musikbundes wurden in zwei Teilen durchgeführt. Zuerst mussten die Musikerinnen und Musiker eine theoretische Prüfung ablegen, zu der unter anderem ein Rhythmusdiktat, das Schreiben unterschiedlicher Tonleitern mit Halbtonbestimmung sowie die Bestimmung musikalischer Grundbegriffe zählen. Danach folgte die praktische Prüfung. Zur Vorbereitung darauf lernten die Prüflinge Tonleitern– zwei Pflichtstücke und ein Selbstwahlstück – und natürlich die chromatische Tonleiter. Auch das Vom-Blatt-Spiel wurde in der D2-Prüfung verlangt. Alle Bereiche waren zu bestehen, um ein Gesamtergebnis zu erhalten.

Vom Musikverein Unterpleichfeld darf folgenden Prüflingen zur bestandenen D1-Prüfung gratuliert werden: Emil Göbel (Waldhorn), Leonie Hofmann (Querflöte), Mira Sen Kolb (Trompete), Linus Kuther (Trompete), Samuel Mais (Trompete), Lennard Markard (Tuba), Simon Rumpel (Trompete), Jan Schneider (Schlagzeug). Nathanel Marx und Lenonie Wehner haben die Theorie-Prüfung abgelegt, die praktische Prüfung werden sie im nächsten Jahr ablegen.

Die D2-Prüfung haben Fiona Bauer (Posaune), Tim Rüterbories (Schlagzeug), Kai Schneider (Euphonium), Fabian Wehner (Trompete) und Louis Winkler (Schlagwerk).

Mit der Traumnote von 1,0 in der D1-Prüfung befinden sich Linus Kuther, Samuel Mais und Lenonie Hofmann unter den diesjährigen sieben Besten des Landkreises Würzburg.

Im Laufe des Jahres hatten bereits Carolin Gehringer (Fagott) die D2-Prüfung, Milena Wald (Querflöte) und Hannah Kleinhenz (Waldhorn) die D3-Prüfung erfolgreich bestanden.

Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen zu diesen tollen Leistungen!

Bilder D1 / D2 - Herbst 2016


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel