blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
Newsletter
blank.gif
Notendatenbank
blank.gif
Instrumentenbörse
blank.gif
Formulare / Vordrucke
blank.gif
Proberaum
blank.gif
Vorstandschaft
blank.gif
Jugendleitung
blank.gif
Acrobat Reader
blank.gif
Linkliste
blank.gif
Satzung Musikverein
 
Acrobat Reader - Kostenlose Software zum Lesen von PDF-Dateien
keine Info Um unsere PDF-Dateien lesen zu können, wird die Software Acrobat Reader benötigt. Die Software gibt es kostenlos im Internet unter der Internetadresse:



Das Programm ist downzuloaden und anschließend zu installieren. Danach können alle PDF-Dateien problemlos gelesen und ausgedruckt werden.

Adobe® Reader® 6.0 ist kostenlose Software, mit der Sie Dateien im Adobe PDF-Format (Portable Document Format) auf zahlreichen Hardware-Plattformen und Betriebssystemen anzeigen und drucken können.

Adobe PDF (Portable Document Format) ist der bereits seit über 10 Jahren weltweit erfolgreich eingesetzte De-facto-Standard für den zuverlässigen und sicheren Austausch von elektronischen Dokumenten aller Art. Adobe PDF ist ein universelles Dateiformat, das Schriftarten, Bilder, Grafiken und Layout jedes Ausgangsdokuments beibehält, unabhängig von der Anwendung und der Plattform, die zur Erstellung verwendet wurden. Adobe® PDF-Dateien sind kompakt und können weitergegeben, angezeigt und gedruckt werden. Alles, was dazu benötigt wird, ist der kostenlose Adobe Reader®. Derzeit befinden sich weltweit über 500 Millionen Exemplare von Adobe Reader im Einsatz. Mit den Produkten der Adobe Acrobat®-Familie können beliebige Dokumente in das Adobe PDF-Format konvertiert werden. Damit verfügen Business-Anwender, Kreativprofis, Ingenieure und Techniker über eine leistungsstarke Lösung, mit der sie Adobe PDF-Dokumente zuverlässig erstellen, weitergeben und austauschen können. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Adobe Acrobat-Produktfamilie.

Öffentliche Einrichtungen und Unternehmen in vielen Wirtschaftszweigen weltweit setzen auf Adobe PDF und profitieren damit von optimierten Abstimmungsprozessen, gesteigerter Produktivität und einer deutlichen Reduzierung von Papierdokumenten. Beispielsweise wird Adobe PDF bei der US-Bundesbehörde zur Lebens- und Arzneimittelüberwachung (FDA) als Standardformat für die Überprüfung von Arzneimittelanträgen und bei US-Bundesgerichten für die elektronische Einreichung von Schriftsätzen verwendet. Darüber hinaus kommt Adobe PDF bei Behörden in Großbritannien und Deutschland für den elektronischen Austausch von Dokumenten zum Einsatz. Nicht zuletzt gilt die PDF/X-Spezifikation auch in den Bereichen Marketing und Grafik als ISO-zertifiziertes Standard-Dateiformat für die digitale Bereitstellung von Werbematerial.

Da es sich bei Adobe PDF um ein offenes Dateiformat handelt, kann es auch problemlos für die Entwicklung von Software zur Erstellung, Anzeige oder Bearbeitung von Adobe PDF-Dokumenten verwendet werden. Derzeit sind Adobe PDF-basierte Lösungen von über 1.800 Anbietern verfügbar. Damit ist sichergestellt, dass Organisationen und Unternehmen, die den Adobe PDF-Standard implementiert haben, auf eine breite Palette an Werkzeugen zurückgreifen können, die das Adobe Portable Document Format unterstützen und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten für Dokumentprozesse bieten.

Von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Adobe PDF-Plattform profitieren alle Anwender, da mit dem kostenlosen Adobe Reader auch visuell anspruchsvolle Präsentationen und elektronische Grußkarten angezeigt werden können, die mit Adobe Photoshop® Album erstellt wurden.

Copyright © 2004 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten.





Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel