blank.gif
head_p2.jpg
  Aktuelles     Orchester     Dirigenten     Kooperation/Schule     Bilder     Presseberichte     www.queen-2013.de     Planet Earth 2011     Service/Info     Musikangebote  

blank.gif

blank.gif Suchen
blank.gif
blank.gif
2016 (Archiv)
blank.gif
2015 (Archiv)
blank.gif
2014 (Archiv)
blank.gif
2013 (Archiv)
blank.gif
2012 (Archiv)
blank.gif
2011 (Archiv)
blank.gif
2010 (Archiv)
blank.gif
2009 (Archiv)
blank.gif
2008 (Archiv)
blank.gif
2007 (Archiv)
blank.gif
2006 (Archiv)
blank.gif
2005 (Archiv)
blank.gif
2004 (Archiv)
blank.gif
2003 (Archiv)
 
Burgserenade mit dem SBOU zog viele Zuhörer in die Burg nach Burggrumbach
Burgfest 2006 in Burggrumbach

Zum dritten Mal luden die Pfarrgemeinde Burggrumbach und das Symphonische Blasorchester Unterpleichfeld in die Burg ein, um den Zuhörern ein kurzweiliges Musikprogramm in einer lauen Sommernacht zu präsentieren.

Mit der Dirigentin Sabine Hickmann zog das Symphonische Blasorchester viele Zuhörer der Gemeinde in den romantischen Innenhof der Burggrumbacher Burg. Wie jedes Jahr sollte die laue Sommernacht mit echten Ohrwürmern gefüllt werden.

Petrus muss Blasorchestermusiker gewesen sein, denn das Wetter zeigte sich von seiner angenehmsten Seite. Der anfängliche Wind legte sich und wurde nur noch in den Blasinstrumenten qualitativ hochwertig erzeugt, so dass die Zuhörer ein weiteres Mal empfindsame Orchestermusik im Freien genießen konnten. Die Burg tat das Ihre, denn mit Flammschalen und der entsprechenden Dekoration hatte auch das Auge seinen Genuss.

Den Beginn der Serenade machte die Eurovisionshymne, die dann vom häufigst verlegten Musikstück für Blasorchester, der Toccata for band, abgelöst wurde.

Mit Filmmelodien zu Schindlers Liste oder Der Soldat James Ryan zogen die Musiker um Sabine Hickmann die Schublade der beeindruckenden Werke von John Williams. Allerdings kam auch der Schlager nicht zu kurz – eher historisch als modern bot das Symphonische Blasorchester 3 Sätze aus der Vaudeville-Suite, in der Schlager des beginnenden 19. Jahrhunderts verarbeitet waren – eben echte Ohrwürmer.

Nach der Pause erklangen dann sogar noch Rockballaden von „Earth wind and fire“ oder „chicago“, so dass das dankbare Publikum ein breites Spektrum konzertanter Unterhaltungsmusik geboten bekam und dies mit dem Wunsch nach mehreren Zugaben bekundete.


Bilderserie Burgserenade SBOU
Auftritt "Die kleinen Künstler" und JBOU am Burgfest, Sonntag - 16.07.2006


Big Band der Bundeswehr

09.11.2017 - 20 Uhr
Unterpleichfeld

   direkt zum Artikel
Kirchenkonzert 26.11.2017
Auszeichnung seit 2006
Termin


   direkt zum Artikel
Kurs-Finder NBMB / Bl

Fortbildungen, Orchester, Freizeiten usw.


   direkt zum Artikel
Leitbild verabschiedet

Die Generalversammlung vom 21.11.2012 hat einstimmig unser neues Leitbild verabschiedet.

   direkt zum Artikel
MV Unterpleichfeld mit eigener facebook-Seite


   direkt zum Artikel